NUR DER SVE!

1.Männer : Spielbericht Kreisliga Staffel B, 26.ST (2015/2016)

SV 1990 Ebersdorf   SG Tanna/Unterk
SV 1990 Ebersdorf 3 : 4 SG Tanna/Unterk
(2 : 2)
1.Männer   ::   Kreisliga Staffel B   ::   26.ST   ::   11.06.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Martin Ritter, Thomas Kirst

Assists

Sebastian Milz, Marco Pech

Gelbe Karten

Thomas Hagner, Daniel Vollstädt

Zuschauer

52

Torfolge

1:0 (3.min) - Martin Ritter
1:1 (16.min) - SG Tanna/Unterk
2:1 (18.min) - Martin Ritter (Sebastian Milz)
2:2 (23.min) - SG Tanna/Unterk
3:2 (74.min) - Thomas Kirst per Weitschuss (Marco Pech)
3:3 (78.min) - SG Tanna/Unterk per Kopfball
3:4 (82.min) - SG Tanna/Unterk per Elfmeter

Spiegelbild der Saison

Das letzte Punktspiel der Saison 2015/16 SV Ebersdorf- SV GW Tanna, fand aus taktischen Gründen auf dem Ebersdorfer Nebenplatz statt ;-)

Die zahlreichen Zuschauer bekamen nochmal 7 Tore zu sehen. Dabei traf unsere neuausgewählte "Katze" im Tor, Steffen Hornfeck keine Schuld bei den Gegentreffern.

Die fehlende Cleverness führte zu der Niederlage gegen den Tabellenzweiten.

Dabei begann das Spiel mit einem absoluten Highlight. Martin Ritter konnte bei seinem Sturmlauf nicht gehindert werden und er setzte den Ball per Lupfer über Borde hinweg ins Tor.

In der 16. min der Ausgleich. Eine Tannaer Ecke wird auf den langen Pfosten geschlagen, Müller steht komplett blank und schießt zum 1:1 ein.

Aber Ebersdorf antwortete prompt. Sebastian Milz dringt von links in den Strafraum ein und scheitert mit seinem Abschluss am Tannaer Keeper, den Abpraller kann Martin Ritter, zu seinem 2. Tor an diesem Tag, vollenden.

Wiederum nur 5 min später der erneute Ausgleich. Den Abschluss von Goldlitz kann Keeper Hornfeck noch an den Pfosten lenken aber der Abpraller fällt Kaiser vor die Füße und er staubt zum 2:2 ab.

Mit einem Unentschieden wurden die Seitengewechselt.

Bis zur 75. min diktierte Ebersdorf nun das Geschehen. Tanna war in der Offensive bis zu diesem Zeitpunkt abgemeldet. Diese Drangphase belohnte Thomas Kirst mit dem 3:2 Führungstreffer. Eine Vorlage von Pech drosch er mit aller Gewalt aus 22 m ins Tor. Sahnetor! ;-)

Leider stellte unser SVE dann das Fußballspielen ein. In der 78. min konnte Thomas Hagner gerade noch so vor dem Einschussbereiten Kaiser klären aber der folgende Einwurf fand wieder Kaiser der den Ball mit dem Hinterkopf über Keeper Hornfeck hinweg lupft und den 3:3 Ausgleich erzielt.

Und wie es dann meistens so kommt, erhält Tanna in der 82. min einen Strafstoß den Kohl sicher zum 4:3 verwandelt.

Ein Unentschieden wäre an diesem Spieltag gerecht gewesen aber leider wurde dieses Remis leichtfertig aus der Hand gegeben.

Allen Spielern eine erholsame Sommerpause.

Nur der SVE!